Kollektion
Projekte
CI Produkte
Über uns
Adresse

SWISS
Tisca Check4Stripes
Tisca Mobility
Bernhardt NY
Gedenkstätte Zug
Mira Indien
Unicef
Herti6 Zug
interio




   

Gedenkstätte
vor dem Zuger
Regierungs-
gebäude

 




Zur Erinnerung an
die Opfer des
Attentats vom
27. September
2001

Der Kanton Zug hat im Rahmen des Wettbewerbs für die Gedenkstätte der Opfer des Attentats im Regierungsrat
vom 27. September 2001 unter anderen Caroline Flueler eingeladen. Sie hat ihre Geschäftspartner von 3Pol,
André Schweiger und Patrick Lindon, mit ins Team geholt.
Die Aufgabe war eine subtile, einfühlsame und zurückhaltende Gedenkstätte zu entwerfen.

Die Idee war, das Geschehene als «Einschnitt» gestalterisch umzusetzen — Einschnitt in das Leben der
Opferfamilien, in den Alltag der Überlebenden, sowie in die Befindlichkeit der Bevölkerung.
Die eingesetzten Materialien Kies, Glas und Pflanzen sowie die weich schimmernden Leuchtkörper unterstreichen
eine Philosophie der zurückhaltenden Intensität.